Spiegelbilder
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     


gr.higr.jpg

Letzte Kommentare:
Gudrun Kropp:
Ja, ich denke, eine Erwartungshaltung für das
...mehr

Gudrun:
Deine Gedanken - überhaupt auf deinem Blog -
...mehr

Angelika:
Liebe Myra,das dich das anstrengt glaube ich
...mehr

Birgit:
Liebe Myra,mit diesen Zeilen sprichst du mir
...mehr

Chris:
Sehr gut beschrieben! Warten wir noch ein paa
...mehr

Statistik
Einträge ges.: 184
ø pro Tag: 0
Kommentare: 142
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 23.12.2005
in Tagen: 5097

Ausgewählter Beitrag

Der Zauber von Erwartung und Hoffnung...




...liegt wieder in der Luft


und vermischt sich mit vielerlei Glitzer und Glimmer und sinnlichen Freuden.

Zumeist sträube ich mich ein wenig, schon frühzeitig in die allgemeine weihnachtlich angehauchte Euphorie einzustimmen und mit kreativen Schmückereien dazu beizutragen, dass auch in diesem Jahr und immer wieder zu dieser Jahreszeit, die schöne Tradition vom hellen Licht, das im tiefsten Dunkel neu geboren wird, begleitet und nachempfunden wird.

Geht es nur mir so, dass mir scheint, als wäre diesmal das Dunkel besonders tief und die Hoffnung auf das erlösende Licht so intensiv wie noch nie? 

Zahlreiche spirituell orientierte Menschen sind davon überzeugt, dass eine bessere und schönere Realität mittels Vorstellungskraft und der überzeugten Hinwendung zum Ziel erschaffen werden kann, wenn auch die Gefühle  daran intensiv beteiligt sind, welche die Vorstellung der Wunsch-Erfüllung in uns wachrufen würden.

– Meister des Herzens wissen genau, wovon hier die Rede ist und mit vereinten Kräften steht das Neue bereits vor der Tür :-)


Eine frohe und unbeschwerte Adventszeit allerseits!

* * *


Myra 02.12.2019, 12.40

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Gudrun Kropp

Ja, ich denke, eine Erwartungshaltung für das Kommen des Lichtes einzunehmen, ist sicher - nicht nur in der Adventszeit - angebracht ... irgendwie wollen wir uns doch nicht mit der Dunkelheit, die uns hier und da umgibt, abfinden.
Wünsche dir auch, liebe Myra, eine unbeschwerte Advents- und Weihnachtszeit ... liebe Grüße - Gudrun :-)

vom 02.12.2019, 21.25
Antwort von Myra:

Vielen Dank, liebe Gudrun - schön, dass Du mich nicht aus den Augen verlierst, obwohl ich hier nur sporadisch schreibe :-)
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
meditation.jpg


Meinen Myria-Kartenshop
findest Du auch auf:

 

http://www.momanda.de
/shops/6402

* * *

In Kürze
folgt an dieser Stelle
der link zu einer tollen
neuen 'Social Plattform'

HUMAN CONNECTION,

welche gerade im
entstehen, aber breits
in aller Munde ist.

* * *